0

Elternbriefe

 

                                                             Liebe Eltern!                                                                              12.07.2019

In ein paar Wochen beginnt für uns alle das neue Kindergartenjahr 19/20. Das bedeutet immer neue Kinder und Familien willkommen heißen, die zukünftigen Schulkinder mit ihren Familien verabschieden und personelle Umstrukturierungen. Wir müssen uns von Christina Jahn verabschieden. Sie wird den Kindergarten Weidenkorb in Everswinkel bereichern. Dafür begrüßen wir neu als Berufspraktikantin Paula Rickmann.

Die neue Gruppenbesetzung ab dem 1. August 2019 sieht wie folgt aus:

Sternengruppe:

Janina Chmiel mit 39 Stunden (Gruppenleitung)

Hildegard Althoff mit 39 Stunden

Sonnengruppe:

Alina Krüger mit 39 Stunden (Gruppenleitung)

Jessica Kahlert mit 30 Stunden

Steffi Meinert mit 30 Stunden

Regenbogengruppe:

Melanie Hanskötter mit 39 Stunden ( Gruppenleitung)

Anja Edelbrock mit 25 Stunden

Paula Rickmann mit 39 Stunden Berufspraktikantin

Mondgruppe:

Sandra Pöppelmann mit 39 Stunden (Gruppenleitung)

Ilona Poschmann mit 27 Stunden

Annika Heuckmann mit 39 Stunden (herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung)

Zusätzliches pädagogisches Personal

Claudia Maibaum unterstützt mit 25 Stunden erst einmal die Regenbogengruppe.

Patricia Dunker unterstützt mit 20 Stunden

Steffi Gesell unterstützt mit 20 Stunden

 

Ich wünsche allen schöne Ferien und gute Erholung.

Ich hoffe, wir haben zusammen einen guten Start und wünsche uns ein schönes gemeinsames Kindergartenjahr 2019/20.

Mit freundlichen Grüßen

Dorothee Wiedeler

____________________________________________________________________________________________________________________________________________


                                                                                                                                                                                        06.06.2019

Liebe Eltern,

alle Bäume auf unserem Kindergartengelände wurden auf ihre Gesundheit hin geprüft. Dabei kam heraus, dass unsere große Kiefer auf dem Fußballplatz hohl von innen ist und dringend gefällt werden muss. Das zieht leider noch eine weitere Fällung nach sich, da somit die erste Kiefer keinen Windschatten mehr hat und sehr anfällig gegenüber Sturm sein wird. Auch diese wird gefällt.

Außerdem ist unsere Hecke im Eingangsbereich im letzten Sommer vertrocknet. Auch diese wird entfernt werden und im Herbst neu gepflanzt.

Die Hecke wird am Mittwoch, den 12.06.2019, entfernt und die Bäume am Donnerstag, den 13.06.2019, gefällt. An beiden Tagen werden auf unserem Hof große Maschinen sein und der Parkstreifen und die Fahrradständer müssen frei bleiben. Zudem ist auch der Spielbetrieb auf dem Spielplatz stark eingeschränkt und am Donnerstag gar nicht möglich. Am Donnerstag möchten wir sie dringend bitten, ihre Kinder bis 8:15 Uhr in die Einrichtung zu bringen. Wer es bis zu dem Zeitpunkt nicht schafft, kann nach 8:15 Uhr den Eingang von der Warendorfer Str. nutzen. Die Fahrräder der Kinder können an diesen Tagen am Eingang der Warendorfer Str. geparkt werden.

Wir danken für ihr Verständnis!

 

Das Team des Kindergartens Wichtelhöhle        

____________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

                                                                                                                                                                             07.05.2019

Liebe Eltern,

 

Sonnenschutz wird in unserem Kindergarten groß geschrieben. Um Ihre Kinder optimal zu schützen, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Bringen Sie Ihre Kinder daher in den Sommermonaten täglich mit Sonnencreme eingecremt in den Kindergarten.

Achten Sie bitte außerdem auf leichte Kleidung und eine Kopfbedeckung.

Für die kommenden warmen Tage ist es wichtig, dass Sie Ihr Kind gemäß dem „Zwiebellook“ kleiden, da es morgens ja noch recht kühl sein und sich bis Mittag deutlich erwärmen kann. So kann sich Ihr Kind entsprechend der jeweils aktuellen Temperatur aus- oder anziehen.

Die Mittagskinder werden von uns nach dem Mittagessen nachgecremt. Hierzu benutzen wir „Sonnencreme 50+“ von Babydream, extra sensitive+, ohne Parfüm und für Neurodermitiker geeignet, wasserfest. Sollten Ihr Kind hierauf allergisch reagieren, können Sie Ihrem Kind gerne eine Sonnencreme mit in den Kindergarten geben, die es verträgt. Bitte kennzeichnen Sie diese Creme mit dem Namen Ihres Kindes.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das Team des Kindergarten Wichtelhöhle

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -- - - -- - -- - - - - - - - - - -- - - - - -

 

o   Hiermit erklären wir uns damit einverstanden, dass unser Kind im Kindergarten Wichtelhöhle mit„Sonnencreme 50+“ von Babydream eingecremt wird.

o   Wir sind nicht damit einverstanden, dass unser Kind mit „Sonnencreme 50+“ von Babydream eingecremt wird. Wir geben unserem Kind alternativ ein eigenes Sonnenschutzmittel_________________________________ mit in den Kindergarten, das mit dem Namen unseres Kindes versehen ist.

 

___________________

Name des Kindes

 

___________________                                     __________________

Ort, Datum                                                          Unterschrift Eltern

 

___________________________________________________________________________________________________________________________